Online Termin
Feste Zahnspange SOS

Feste Zahnspange SOS

Schmerzen:

Nach dem Einsetzen aller kieferorthopädischer Apparaturen, sowie bei jedem Bogenwechsel, können vorübergehend Schmerzen auftreten. Falls die Aufbissempfindlichkeit weiterhin stört, können Sie ein mildes Schmerzmittel im Rahmen der Dosierungsanweisung des Herstellers (z.B. Aspirin oder Paracetamol), verwenden.
Sollten die Schmerzen über 48 Stunden anhalten, vereinbaren Sie bitte schnellstmöglich einen SOS-Termin unter 069 92031504 oder artodontics-ffm.de

Bracket oder Band lose:

Wenn sich ein Bracket oder Band (Metallring) vom Zahn gelöst hat, es aber noch am Bogen hängt und der Bogen noch gut sitzt, so belassen Sie alles wie es ist und vereinbaren sie schnellstmöglich einen SOS-Termin unter 069 92031504 oder artodontics-ffm.de

Beim Zähneputzen sollten Sie darauf achten, dass Sie auch die lockere Klebestelle reinigen. Hierfür sollten Sie vorsichtig das Bracket oder das Band vom Zahn verschieben. Nach erfolgter Reinigung können Sie das Band wieder auf den Zahn schieben.

Hat sich ein Bracket/Band ganz gelöst und es besteht keine Verbindung mehr zum Bogen, so versuchen Sie das gelöste Teil vorsichtig zu entfernen. Bewahren Sie es bitte auf und bringen Sie es zum nächsten Termin mit.

Vereinbaren Sie bitte schnellstmöglich einen SOS-Termin unter 069 92031504 oder artodontics-ffm.de

Gelöster Bogen:

Versuchen Sie den Bogen mit einer Pinzette wieder in das Bracket oder Band zurückzuschieben. Sollte dies nicht möglich sein, kürzen Sie gegebenenfalls den Bogen mit einer Zange oder Nagelschere hinter dem letzten Bracket. Sie können das Bogenende mit etwas Wachs, das Sie von uns erhalten haben, verkleben.

Vereinbaren Sie bitte schnellstmöglich einen SOS-Termin unter 069 92031504 oder artodontics-ffm.de

Bogenende piekst:

Versuchen Sie vorsichtig das Bogenende mit dem Fingernagel oder der Rückseite eines Stiftes gegen das Band oder Bracket anzudrücken. In Fällen, in denen dies nicht möglich ist, kleben Sie bitte etwas Wachs auf das Bogenende. 

Vereinbaren Sie bitte schnellstmöglich einen SOS-Termin unter 069 92031504 oder artodontics-ffm.de

Festsitzende Apparatur im Bereich des Gaumens oder im Bereich der Zunge hat sich gelöst:

Hat sich ein Band vom Zahn gelöst, versuchen Sie das Band wieder auf den Zahn zurückzuschieben. Sollte die Apparatur gebrochen sein und Schmerzen verursachen, so versuchen Sie die Stelle mit etwas Wachs abzukleben.

Vereinbaren Sie bitte schnellstmöglich einen SOS-Termin unter 069 92031504 oder artodontics-ffm.de

Verlorengegangene Drahtligaturen bzw. Gummiringe:

Störende Metallligaturen können Sie vorsichtig entfernen.

Vereinbaren Sie bitte schnellstmöglich einen SOS-Termin unter 069 92031504 oder artodontics-ffm.de

Wunde Stellen:

Bei wunden Stellen kann mit Kamillosan oder Kamillentee gespült werden. Das störende Metall, das zu wunden Stellen geführt hat, sollte mit Wachs abgedeckt werden.

Vereinbaren Sie bitte schnellstmöglich einen SOS-Termin unter 069 92031504 oder artodontics-ffm.de

Headgear / Gesichtsbogen:

Sollte es Probleme beim Einsetzen geben oder die Apparatur defekt sein, bitte nicht weiter tragen.

Vereinbaren Sie bitte schnellstmöglich einen SOS-Termin unter 069 92031504 oder artodontics-ffm.de