Online Termin

Innovative Frühbehandlung

Viele Eltern fragen sich, wann der richtige Zeitpunkt ist, erstmals mit dem Kind zum Kieferorthopäden zu kommen. Wir empfehlen Ihnen, schon ab dem Alter von 5 Jahren zu einer Kontrolle zu kommen und bei Bedarf beginnen wir schon bereits in diesem Alter mit einer herausnehmbaren Apparatur, der Myobrace.

Myobrace ist ein innovativer Ansatz in der modernen Kieferorthopädie, der sich mit den eigentlichen Ursachen von falschem Kieferwachstum und schiefen Zähnen auseinandersetzt. Falsch erlernte Gewohnheiten, die während der Wachstumsphase von Kindern auftreten können, sind die Hauptursachen. Die moderne Forschung hat gezeigt, dass Mundatmung, eine falsche Zungenlage, ein unphysiologisches Schluckmuster und Daumenlutschen - oder falsche myofunktionelle Gewohnheiten - die eigentlichen Gründe für eine falsche Kiefer- und Gebissentwicklung sind. Mit dem Myobrace-System wird die physiologische Entwicklung der Zahnreihen und Kiefer durch eine natürliche Haltung der Weichteile, sowie Zunge, gefördert. Myobrace kann auch beim Abgewöhnen von Habits (Daumenlutschen, Schnuller, Lippenbeißen etc. ) helfen und so eine durch Habits verursachte Zahn- und Kieferfehlstellung korrigieren. Myobrace wird für 1-2 Stunden am Tag und während der ganzen Nacht getragen, was im Gegensatz zu den konventionellen Therapiemethoden eine Reduktion der Tragedauer für das Kind bedeutet.  Diese Technik wird heute von Ärzten in mehr als 100 Ländern weltweit eingesetzt. 

 

Wir würden uns freuen, Ihnen mehr über die Therapie mit Myobrace in einem ersten Beratungsgespräch erklären zu dürfen. Vereinbaren Sie einen Termin bei artondontics!

 

 

 

Innovative Frühbehandlung